Warenkorb
0 Artikel / 0,00 €
warenkorb
 
 
 
 
Sie sind nicht angemeldet.
 
Navigation:   StartseiteKatalogPogoPOADA11

POGO TT Citycruiser /110cm Longboard komplett

Made in Germany - www.Gutes-aus-Deutschland.de
 
POGO TT Citycruiser /110cm Longboard komplett
Artikel Nr: POADA11
 

Bitte wählen Sie:  Flexversion: 
 

349,00 €
inkl.MwSt. zzgl. Versand*
 
 
Verfügbarkeit: lieferbar
Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage**
Maximale Lieferzeit: 5 Arbeitstage**

Hersteller/Marke: Pogo
Hersteller Artikelnummer: ADA11

Alle Produkte dieses Herstellers anzeigen
 
Dieser Dienst ist nur für angemeldete Kunden verfügbar.
Bitte melden sie sich an.
Anmelden
 
Regional produzierte Markenartikel bei Gutes-aus-Deutschland.de

Bestellen Sie jetzt:

POGO TT Citycruiser / 110cm

komplettes Longboard montiert mit Randal RII 180 Achsen, Kugellagern ASK Abec7, und Manx Rollen

Euer ultimatives City Board mit folgenden Features:
Langes, besonders schnelles Board für relaxtes Stadt- und Strandcruising
Erstaunliche Manövrierbarkeit kombiniert mit guten Downhill- und Carvingeigenschaften
Concave und langes Kicktail
Hi-Tec Flex Konstruktion mit Titanal im Obergurt, Titanal und Kevlar im Untergurt
Zur Schwingungsdämpfung ist im Obergurt eine durchgehende Gummilage einlaminiert
sehr schneller, langlebiger Flex mit hervorragender Dämpfung
Esche-Holzkern mit profiliertem Dickenverlauf aus der Snowboardtechnologie
Echtholzfurnier: Räuchereiche mit Ahorn-Stringer
Logogravur
Handlaminiert mit Epoxy
Langzeit Niedrigtemperaturpressung
Geteiltes Jessup Griptape, so daß der Titanalgurt als Mittelstreifen sichtbar ist

Erhältlich in zwei Ausführungen:
Medium Flex bis 100 kg in Pappel-Nussbaum
Stiff Flex bis 120 kg in Boardfarbe Olive

Lebenslanger Gratisreperaturservice
Länge: 110cm
Breite: 23,5cm
Wheelbase: 83,5cm

Technische Daten
Deck-Länge: 110 cm
Form (Shape): Classic-longboard
Lieferumfang: Komplettboard montiert
Einsatzbedingungen: Downhill, Sliding, Criusing, Carving, Girls, Kids
Deck-Achsabstand zentriert: 83,5 cm
Deck-Breite: 23,5 cm
Wheelwells/Cutouts : Cutout
Deck-Breite an Vorderachse: 11,5 cm
Deck-Breite an Hinterachse: 15 cm
Deck-Stärke an Vorderachse: 8 mm
Deck-Stärke an Hinterachse: 8,5 mm
Noselift: Nein
Taillift: Ja
Nose outline: Pin
Tail Outline: Rund
Taille: Round-bodied
Querprofil: Concave
Querprofiltiefe: 3 mm
Seitenprofil: positive Vorspannung
Seitenprofiltiefe: 14 mm
Deck-Lochbild Achsbohrung: Newskool (lang: 63 x 41,5mm)
Deck-Achsenmontageart: Topmount (Herkömmliche Montage)
Flex: Mittel
Material: Vertical core+Kevlar+Titana
Deck-Design Oberseite: Aluminium
Griptape Style: Standard tape u. centerstripe
Griptape inbegriffen: Ja
Griptape Farbe: Schwarz
Fahrergewicht: Unbegrenzt kg
Produktgewicht kg: 2 kg
Deck-Verpackungseinheit: 1 Stück

Artikel ausgezeichneter Hersteller für Sie ausgewählt
 

Herstellerinformationen:

Herstellerlogo

POGO SPIRIT

Hößlinsülz ist ein schwäbisches Kuhdorf, wo alle Bauern vom Wald- Obst- oder Weinbau leben. Da uns der Obstbau weniger interessierte, sind wir nach unserem Studium in Produktionstechnik zu Snowboardbauern geworden. Unsere 500 Jahre alte Scheune beherbergt aber nicht nur eine Snowboardfertigung, sondern auch eine Schnapsbrennerei. Martin's Papa lebt vom Obstbau und verbringt so manchen langen Samstag im herrlichen Duft der Schnaps-Distillerie. Diese positiven Vibes übertragen sich auf das gesamte Gebäude, und natürlich auch auf die Boards!

Über "Molekularen Zusammenhalt":

Wer Snowboards baut tut letztendlich nichts anderes, als bestimmte Moleküle in einen speziellen Zusammenhalt zu bringen, der dem Zweck der späteren Benutzung möglichst optimal angepaßt sein sollte. Immer die Tatsache vor Augen, daß nichts auf dieser Welt von Ewigkeit ist, versuchen idealistisch denkende Ingenieure, den Zerfall dieses Zusammenhalts so lange wie möglich hinauszuzögern. Der materielle uns fertigungstechnische Aufwand ist hierbei entscheidend. Den Ingenieuren werden aber in fast allen Betrieben von rendite- und verkaufsorientierten Betriebswirten Grenzen gesetzt. Ihr höchstes Ziel ist nicht nur, mit allen Mitteln Materialeinkauf und Herstellung zu verbilligen, sondern sie vertreten auch oft die Auffassung, daß dieser molekulare Zusammenhalt nicht zu gut sein darf, da sonst die Intervalle, in denen man dem Endverbraucher sein Produkt verkaufen kann zu groß werden. Gespart wird überall: An der Materialqualität, am Fertigungsaufwand und an ausgebildeten Fachkräften. Viele Firmen haben deshalb Werke in Drittweltländern von Afrika bis China aufgemacht.

Bei POGO gibt es keine Betriebswirtschaftler. Unser kleiner Personalstab besteht hauptsächlich aus Ingenieuren und Technikern. Wir widersetzen uns dem allgegenwärtigen Trend, rendite- und umsatzorientiert mit möglichst billigen Mitteln viel Geld zu machen. Wir widersetzen uns der marktwirtschaftlichen Doktrin, daß nur der überleben kann, der expandiert, oder sich von einem Größeren "fressen" läßt. Unsere Stückzahl ist seit jeher relativ konstant. Aber vor allem sind wir selbst nach 20Jahren noch angefressene Boarder, die jeden Tag mit der Gewißheit und dem Stolz an's Werk gehen, die geilsten Boards der Welt zu bauen.


Hersteller Bild
** Information zur Berechnung des Liefertermins:
Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage
Maximale Lieferzeit: 5 Arbeitstage

Hinweis zur Bestellung mehrerer Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten:
Es werden alle bestellten Artikel in einer gemeinsamen Sendung ausgeliefert.
Die Lieferzeit aller Artikel erhöht sich auf die Lieferzeit des Artikel mit der am längsten angegebenen Lieferzeit.

Für Lieferungen innerhalb Deutschlands:

Für Zahlungsart Vorkasse:
Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse nach Vertragsschluss und Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Banken innerhalb eines Tages Überweisungen durchführen, so dass sich die angegebenen Lieferfristen bei Vorkassezahlung um
2 Arbeitstage verlängern. Die Lieferfrist endet mit dem Ablauf des letzten Arbeitstages der Frist.

Für alle anderen Zahlungsarten:
Die Frist für die Lieferung beginnt nach Vertragsschluss und endet mit dem Ablauf des letzten Arbeitstages der Frist.


Für Lieferungen in EU Länder:

Für Lieferungen in EU Länder erhöhen sich die angegebenen Lieferfristen um 7 Arbeitstage.

Dieser Artikel wurde am 2010-06-26 bei uns aufgenommenund zuletzt akualisiert am 2018-08-13